Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 8 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Seniorennachmittag der Ortsverwaltung

Auch in diesem Jahr lud die Ortsverwaltung wieder die Senioreninnen und Senioren des Ortsteils zu Kaffee und Kuchen in die Würmtalhalle. Ortsvorsteher Florian Bähr bekräftigte, dass auch er an dieser Tradition festhalten wolle und bedankt sich beim Verein „Würmle“ für die Ausrichtung des Nachmittags und die Versorgung mit leckerem Kuchen und Torten. Nach einem kurzen Rückblick und Ausblick auf aktuelle Themen der Ortsverwaltung weist Ortsvorsteher Bähr insbesondere auf die Ausstellung der Intarsienarbeiten von Friedrich Hatwiger im Foyer der Würmtalhalle hin. Er freut sich, dass er auch dessen Sohn Friedrich Adolf Hatwiger unter den Gästen begrüßen darf und dankt nochmals für die Schenkung der Kunstwerke. Für musikalische Unterhaltung an diesem Nachmittag sorgten Holger Arndt sowie die Musikschule Sigfried Bähr mit einigen jungen Talenten an Flöte, Klavier und Gitarre.

©Ortsverwaltung WürmFoto: Tino Schulze
Holger Arndt und Elisabeth Mayer
©Ortsverwaltung WürmFoto: Tino Schulze
Sigfried Bähr mit seinen Schülerinnen Julia Oswald und Esther Mayer an der Flöte, sowie Milo De Jong an der Gitarre
©Ortsverwaltung WürmFoto: Tino Schulze