Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 7 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

WSP sorgt für freudige Gesichter auf dem Bauernmarkt

Taschen-Aktion auf dem Pforzheimer Marktplatz

Bauernmarkt Taschen-Aktion
Die Marktbesucherinnen Ursula Leicht, Doris Benzinger und Doris Salomon freuen sich gemeinsam über die Taschen und Informationen, die sie am Erlebnisrad der Tourist-Info von Ralf Ziegler (Mitte) und Tanja Dahl-Zorn (rechts) vom Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim erhalten haben.
©Wirtschaft- und Stadtmarketing PforzheimFoto: Vanessa King

Am Freitag, den 14. Juli – pünktlich zum bevorstehenden Wochenende und dem damit verbundenen Wochenendeinkauf – wurden vom städtischen Eigenbetrieb Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP) rund 400 Stofftaschen auf dem Pforzheimer Bauernmarkt verteilt. Nicht nur die geschenkte Tasche, sondern auch der Aufdruck sorgte dabei für freudige Gesichter bei den Besucherinnen und Besuchern.

Mit dem Aufdruck „DA HASCH A TASCH aus Pforzheim“ möchte das WSP-Marketing die lokale und regionale Identität stärken. Gleichzeitig freue man sich seitens des WSP darüber, Bürgerinnen und Bürger eine nachhaltige Möglichkeit zu bieten, die Einkäufe nach Hause zu tragen. „Ich freue mich sehr über die Stofftasche, die ich gerne für einen Einkauf hier nutze. Der Aufdruck ist klasse – damit mache ich gerne Werbung für meine Stadt“, freut sich eine Besucherin des Bauernmarktes.

Zusätzlich hatten die Marktbesucherinnen und -besucher die Möglichkeit, sich am Erlebnisrad der Tourist-Info über bevorstehende Veranstaltungen und Aktivitäten in Pforzheim zu informieren.

Weitere Aktionen auf den Pforzheimer Märkten habe der WSP bereits geplant.