Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 24 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Rundgang mit OB Boch durch Hohenwart

Oberbürgermeister Peter Boch lädt gemeinsam mit Ortsvorsteher Siegbert Morlock die Bürgerinnen und Bürger aus Hohenwart am Mittwoch, 5. Juli, zu einem Rundgang durch den Ortsteil ein. Treffpunkt ist um 18 Uhr das Rathaus in Hohenwart.

Vom Rathaus führt der Weg zunächst zum Dorfbrunnen, um die Gestaltung der Ortsmitte mit Integration einer E-Bike-Ladestation zu thematisieren. Weiter geht es zum Hohenwart-Forum, hier soll über die Entstehung eines Beachvolleyballfeldes gesprochen werden. Der Rundgang setzt sich fort in Richtung Sportplatz, um sich über den Umbau in einen Kunstrasenplatz auszutauschen. Ein weiterer Halt ist die Mehrzweckhalle. Hier wird insbesondere die Erweiterung und etwaige Mitnutzung durch den Bauhof diskutiert. Die gemeinsame Ortsteilbegehung endet wieder am Rathaus Hohenwart.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Fachämtern begleiten die Begehung. Oberbürgermeister Peter Boch lädt die Bürgerinnen und Bürger ein, gemeinsam mit ihm am Rundgang teilzunehmen: „Der Stadtrundgang bietet eine großartige Gelegenheit für Sie, Ihre Anliegen im direkten Gespräch mit mir und Mitarbeitenden der Fachämter zu diskutieren. Ich freue mich darauf, Sie persönlich begrüßen zu dürfen und gemeinsam mit Ihnen unseren Ortsteil Hohenwart weiterzuentwickeln.“

An den Stadtrundgang schließt sich um 19.30 Uhr die Sitzung des Ortschaftsrats Hohenwart in der Mehrzweckhalle Kreuzwiesenstr. 8 an.