Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 7 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Mit OB Boch durch Dillweißenstein

Stadtteilrundgang am Freitag, 30. Juni, um 15.30 Uhr

Oberbürgermeister Peter Boch lädt gemeinsam mit dem Bürgerverein Dillweißenstein die Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils zu einem Rundgang am Freitag, 30. Juni, ein. Treffpunkt ist um 15.30 Uhr am Denkmal für die Gefallenen an der Hirsauer Straße. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Fachämtern begleiten die Stadtteilbegehung.

Zu Beginn soll der zeitweilige Zustand des Denkmals ebenso wie auch die Problematik der Bushaltestelle angesprochen werden. Anschließend führt der Rundgang weiter in den Uferweg. Hier soll die Verkehrssituation thematisiert werden. Von dort geht es zum Ludwigsplatz, um sich verschiedenen Themen, wie zum Beispiel dem Flaschencontainer, dem UFO, der Bänke und der Linde zu widmen. Der Weg führt schließlich zur neuen Kindertagesstätte, wo der Stadtteilrundgang sein Ende findet. Oberbürgermeister Peter Boch betont: „Ich lade alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, am Stadtteilrundgang teilzunehmen und ihre Anliegen mit mir zu teilen. Ihre Perspektiven und Ideen sind mir besonders wichtig. Gemeinsam können wir positive Veränderungen in Dillweißenstein erreichen.“