Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 9 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Familientheatertage in Familienzentren

Bürgerhaus Buckenberg-Haidach und LukasZentrum Diakonie.

Theatertage Bürgerhaus Buckenberg-Haidach April 23 Nachgespräch©Stadt PforzheimFoto: Juliane Wagner

Ein Theatertag für die ganze Familie: Am 27.04.23 waren Familien mit Kinder ab 4 Jahren herzlich zur Vorstellung des Mobilen Theaters der Stadt Pforzheim im Lukaszentrum der Diakonie Pforzheim eingeladen. Knapp 40 Personen folgten dem Abenteuerer "Kuno" in eine Welt, in der Drachen zum Leben erwachten, neue Fähigkeiten entdeckt und die Besonderheit neuer Freundschaften erkannt wurden: Bei der es nicht nur um eigenes Vermögen und Unvermögen ging, sondern darum, voneinander zu profitieren und Herausforderungen gemeinsam zu bewältigen.

Am 28.04.23 nahm "der kleine gelbe Hund" im Bürgerhaus Buckenberg-Haidach die Familien mit auf seine Reise zur Malerin Mona, deren Lieblingsfarbe doch eigentlich immer grau war. Mit Hilfe der zuschauenden Familien entwickelte sich eine abenteuerliche Freundschaft zwischen den beiden, sodass sie sogar eine gemeinsame Reise nach Italien wagten. Im Anschluss an das Stück  konnten die Kinder noch den kleinen gelben Hund aus der Nähe betrachten und ihre Neugierde über das Bühnenbild, wie der Hund zu seiner Stimme kam, wie er sich bewegte oder ob Spaghetti mit Fleischbällchen wirklich sein Lieblingsessen war, stillen.