Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 19 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Familiensonntag im Bäuerlichen Museum und im Archäologischen Museum

Am ersten Sonntag im Monat:

Am Sonntag, 7. Mai, laden das Bäuerliche Museum und das Archäologische Museum Pforzheim von 14 bis 17 Uhr zu spannenden Besuchen und Workshops ein.

Im Bäuerlichen Museum in Eutingen, Julius-Heydegger-Straße 5, bietet ein Suchquiz einen aktiven Rundgang für Kinder und ihre Begleiterinnen und Begleiter. Um das Gesehene in Erinnerung zu behalten, werden die „Suchfotos“ in ein persönliches Tagebuch geklebt, welches ganz individuell ausgestaltet und ergänzt wird. Mit dem Frühling beginnen auch die Bienen wieder Honig zu sammeln: Kinder formen zu diesem Thema passend Bienenwachskerzen. Alle kreativen Produkte dürfen mit nach Hause genommen werden.

Im Archäologischen Museum, Altstädter Str. 26, stehen den Familien von analogen, handwerklichen Workshops mit Mosaike erstellen oder Tonen über ein Museumsquiz bis hin zum digitalen Diary viele Möglichkeiten zur Wahl. Bereits über hundert Kinder und Jugendliche erforschten das Museum mit den IPads und gaben begeisterte Rückmeldungen.
Das Kulturamt lädt zu allen Angeboten ein. Der Eintritt als auch die Teilnahme an den Workshops und das Material sind kostenfrei. Der Einstieg ist zwischen 14 und 17 Uhr jederzeit möglich.
Weitere Infos zu den Familiensonntagen und den Museen gibt es unter

www.pforzheim.de/kulturelle-bildung.