Zum Inhalt springen
  • Leichter Regen 7 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Arbeiten an Stützmauer in der Belremstraße beendet

Zufahrt Ditzelswiesen wieder möglich

Die Hauptarbeiten an der Stützmauer in der Belremstraße am Nagoldtalradweg sind beendet. Letzte Kleinarbeiten stehen noch aus. Seit dem Wochenende ist damit die Durchfahrt zu den Ditzelswiesen wieder möglich. Die 210 Meter lange Stützmauer ist instandgesetzt, ein 1,30 Meter hohes Geländer eingebaut und der Asphalt in diesem Bereich erneuert.

Die in diesem Zusammenhang ausgebaute Beutbachbrücke kurz vor Unterreichenbach wird im Laufe des Aprils wieder eingebaut. Die Stahlträger und das Geländer wurden komplett neu beschichtet, das Geländer außerdem auf 1,30 Meter erhöht. Außerdem erhält die Brücke einen rutschhemmenden Belag aus glasfaserverstärktem Kunststoff.

Die zwischenzeitlich ersatzweise eingebaute THW-Brücke, die dazu diente die Zufahrt für Rettungsdienste und Anwohner möglich zu machen, wird am heutigen Montag, 3. April in einer Abendaktion durch das THW wieder demontiert.