Zum Inhalt springen
  • Bewölkt mit Aufhellungen: 51-84% 22 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Familiensonntag im Stadtmuseum und im Museum Johannes Reuchlin

Am ersten Sonntag im Monat:

Am Sonntag, 2. April, laden das Stadtmuseum und das Museum Johannes Reuchlin von 14 bis 17 Uhr zum Besuch für die ganze Familie sowie zu verschiedenen Workshops ein.

Im Stadtmuseum haben Kinder und ihre Begleitung die Möglichkeit, alte Berufe zu entdecken und zu erforschen, beispielsweise wie mit der Buchdruck-Presse gearbeitet wird. Anschließend können Besucherinnen und Besucher eigene Drucke an einer Handdruckpresse erstellen und so das Museum auf ganz andere Art und Weise kennenlernen. Spiel, Spaß und Kreativität stehen am Familiensonntag im Stadtmuseum im Mittelpunkt. Das Stadtmuseum befindet sich in der Westlichen Karl-Friedrich-Straße 243, 75172 Pforzheim.

Im Museum Johannes Reuchlin, im Schloßpark an der Schloßkirche, erkunden die Familien zuerst die Ausstellung. Davon inspiriert, erstellen die Kinder eigene mittelalterliche Schriften und Urkunden – natürlich mit Wachs und Siegel. Bei gutem Wetter steht das ganze Schloßbergareal zur Erforschung zur Verfügung – welche Gebäude sah der kleine Reuchlin schon? Auf die Spuren des mittelalterlichen Pforzheimer Schlosses begeben sich die Kinder und ihre Begleitung anhand eines Plans, der die einstige Schlossanlage zeigt.

Der Eintritt sowie die Teilnahme an den Workshops und das benötigte Material sind kostenfrei. Der Einstieg ist zwischen 14 und 17 Uhr jederzeit möglich. Weitere Infos zu den Familiensonntagen und den Museen gibt es unter www.pforzheim.de/kulturelle-bildung.