Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 8 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Ausbildungskampagne der Stadt Pforzheim startet

„Wir suchen Dich“

Ausbildungskampagne Wir suchen dich
Ausbildungskampagne der Stadt Pforzheim
©Stadt PforzheimFoto: Laura Schaier

Schon die knallbunten Aufkleber auf den Fahrzeugen der Technischen Dienste entdeckt? „Wir suchen Dich“ prangt dort seit einigen Tagen auf den LKWs und Unimogs in türkisblauer, pinker oder blauer Farbe. Mit dem Slogan möchte die Stadt Pforzheim auf ihr vielfältiges Ausbildungsangebot aufmerksam machen. Die bunten Farben sollen Jugendliche wie auch Erwachsene ansprechen, die auf der Suche nach einer Ausbildung sind. Über die Webseite oder einen QR-Code gelangt man auf das städtische Ausbildungsportal, wo alle Ausbildungsberufe und Studiengänge von A bis Z aufgeführt sind, die die Stadt Pforzheim zu bieten hat. Außerdem sind Informationen zu Einsatzstellen für ein Freiwilliges Soziales Jahr, ein Freiwilliges Ökologisches Jahr, Praktika und den Bundesfreiwilligendienst aufgeführt. Und nicht nur das: Dort verstecken sich außerdem Kurzvideos, die für verschiedene Fachbereiche produziert wurden. Sie zeigen, welche Aufgaben die einzelnen Berufsfelder mit sich bringen. So erklärt beispielsweise Manuela Erden, die die Laufbahn der Beamtin im Mittleren Dienst bei der Stadt absolviert hat, welche Aufgaben und Bereiche die typische Verwaltungsausbildung umfasst. Leon Reiner, Auszubildender im Bereich Garten- und Landschaftsbau, nimmt die Zuschauerinnen und Zuschauer in einem der Videos mit durch seinen Alltag auf den grünen Baustellen in der Stadt. Laura Hof erklärt dagegen, welche Inhalte innerhalb des Studiums im Bereich der Sozialen Arbeit auf der Agenda stehen. Und das ist nur ein Bruchteil der Berufe, die bei der Stadt Pforzheim ausgebildet werden.

Einen ersten Aufschlag für die Kampagne hat Florian Schmauder, Sachgebietsleiter und Ausbilder im Bereich Garten- und Landschaftsbau bei den Technischen Diensten, gemacht. „Aus der Idee, für unsere Ausbildungsplätze zu werben, ist letztendlich ein tolles Projekt mit der Personalentwicklung entstanden“, so Florian Schmauder. „Nachdem wir die Idee gemeinsam weiterentwickelt haben, steckt jetzt nicht nur die Ausbildungsmöglichkeiten bei den Technischen Diensten, sondern die breite Vielfalt der Ausbildungsberufe der gesamten Stadtverwaltung in diesem Projekt“, ergänzt Verena Mannes, Abteilungsleiterin der Personalentwicklung.

Wer auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz ist, kann sich über das Ausbildungsportal unter www.ausbildungpforzheim.de informieren.