Zum Inhalt springen
  • Leichter Regen 10 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Stadt Pforzheim unterschreibt EU-Charta zur Mission „Anpassung an den Klimawandel“

Umweltbürgermeisterin Sibylle Schüssler hat die EU-Charta zur Mission „Anpassung an den Klimawandel“ unterzeichnet. Es ist eine von fünf EU-Missionen, die sich der Bewältigung großer gesellschaftlicher Herausforderungen widmet. Mit verschiedenen Maßnahmen soll die Mission „Anpassung an den Klimawandel“ die Klimaresilienz europäischer Städte und Gemeinden erhöhen und zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels beitragen. „Es freut uns, dass Pforzheim von der EU ausgewählt wurde, sich der Charta anzuschließen. Seit geraumer Zeit verfolgen wir einen zielstrebigen Weg in Sachen Klimafolgenanpassung.

Mit der Unterzeichnung der Charta bekräftigen wir unsere Ambitionen“, betont Schüssler. Als Unterzeichnerin der Charta wird die Stadt Pforzheim Teil einer praxisbezogenen Gruppe zur Anpassung an den Klimawandel und bekommt somit die Möglichkeit, sich mit anderen Regionen und Gemeinschaften in Europa zu vernetzen und auszutauschen. Zudem erhält die Stadt Zugang zu zahlreichen Informationsangeboten aus der aktuellen Forschung. Auch Beratungsangebote und Praxistipps, beispielsweise für die Beteiligung der Öffentlichkeit, gehören dazu. „Kooperation und Austausch untereinander sind entscheidende Erfolgsfaktoren. So kann man voneinander lernen und sich ein umfassendes Knowhow aneignen, das für die Bewältigung der globalen und gesellschaftlichen Herausforderungen nötig ist“, so Schüssler weiter.

Die Dringlichkeit des Handelns ist deutlicher denn je: Hitzerekorde, Extremwetterereignisse und Dürren - die Folgen des Klimawandels sind auch in Pforzheim spürbar. Viele Bereiche des täglichen Lebens sind betroffen. Besonders die steigenden Temperaturen, gerade im Sommer, beeinflussen Mensch und Gesundheit. Aber auch die Infrastruktur muss widerstandsfähiger werden, um den Lebens- und Wirtschaftsraum der Stadt in Zukunft zu gewährleisten. In einem gesamtstädtischen Klimafolgenanpassungskonzept wurden Maßnahmen für ein grünes, resilientes und klimafittes Pforzheim entwickelt. Seit Anfang Januar koordiniert die erste Klimafolgenanpassungsmanagerin Pforzheims Sylvia Lorenz die Umsetzung des Konzepts.