Zum Inhalt springen
  • Mäßiger Regen 10 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Mehrwegpflicht ab Januar 2023

Einladung zur Informationsveranstaltung

Alle Betriebe, die Speisen und Getränke zum Mitnehmen anbieten, sind ab Januar 2023 gesetzlich dazu verpflichtet, ihrer Kundschaft beziehungsweise ihren Gästen eine Mehrwegalternative bereitzustellen. Dazu lädt der Eigenbetrieb Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP) gemeinsam mit dem Jugendgemeinderat Pforzheim (JGR), dem Amt für Umweltschutz, der Abfallwirtschaft Pforzheim sowie in Abstimmung mit den Interessensverbänden der DeHoga Pforzheim/Enzkreis und der Bäckerei-Innung Pforzheim/Enzkreis zu einer Informationsveranstaltung ein.

Die Veranstaltung findet am Montag, 7. November, um 10 Uhr im Kleinen Saal des CongressCenrums Pforzheim statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Um eine Anmeldung an info(at)ws-pforzheim.de oder telefonisch unter 07231/39-3703 wird gebeten.

Herzlich eingeladen sind alle Vertreterinnen und Vertreter der ansässigen Gastronomiebetriebe, aber auch der Unternehmen mit To-Go-Angeboten wie Bäckereien, Tankstellen oder Ähnliche.

Neben allgemeinen Infos zur Mehrwegpflicht, wird auch ein Vertreter von Deutschlands größtem Mehrwegsystem für Mehrweggeschirr, der Firma RECUP Mehrwegbecher & REBOWL Mehrwegbehälter, vor Ort sein System vorstellen.