Zum Inhalt springen
  • Bewölkt mit Aufhellungen: 51-84% 20 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Countdown für die Kandidatur des 5. Pforzheimer Jugendgemeinderates – jetzt bewerben!

Bewerbungsfrist bis zum 16. Oktober

Wahlplakat JGR Wahl

Noch bis Sonntag, 16. Oktober können junge Menschen ihre Bewerbung um einen der 20 Plätze im Pforzheimer Jugendgemeinderat einreichen. Die Voraussetzungen für eine Bewerbung sind: Hauptwohnsitz in Pforzheim, zwischen 14 und 21 Jahre alt und nicht Mitglied im Gemeinderat. Die Stadt Pforzheim stellt unter www.pforzheim.jgrwahl.de ein Onlineformular zur Verfügung, worüber die Bewerbungen eingereicht werden können. Ausgelegt ist die Bewerbung auf eine zweijährige Amtszeit als Jugendgemeinderat bzw. Jugendgemeinderätin. Im Rahmen der Wahlvorbereitungen betont OB Boch: „Wir zählen auf die Jugend – ihre Stimme ist wichtig für die weitere Entwicklung unserer Stadt!“. Der Oberbürgermeister und die Geschäftsstelle des Jugendgemeinderates hoffen darauf, dass sich möglichst viele Jugendliche für eine Bewerbung entscheiden, damit der Jugendgemeinderat auch künftig ein starkes „Sprachrohr der Jugend“ ist.

Über die Arbeit des Jugendgemeinderates informiert der Instagram-Kanal des Jugendgemeinderates sowie die Website www.pforzheim.jgrwahl.de. Dort findet sich auch das Bewerbungsformular. Weitere Auskünfte erteilt die Leiterin der Geschäftsstelle des Jugendgemeinderats, Melanie Müller (E-Mail: melanie.mueller(at)pforzheim.de, Tel.: 07231/39-3561).