Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 24 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Die Goldstadt mit dem Rad entdecken

Für Radfans bietet das Tourismusteam des Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP) bereits zum zweiten Mal die City-Bike-Tour an. Mit dem Rad geht es entlang den Flussauen von Enz und Nagold. Dabei werden die Sehenswürdigkeiten der Stadt beim Vorbeiradeln entdeckt und den Erzählungen der Stadtführerin gelauscht. Diese geführte Radtour findet am Samstag, 27. August um 11 Uhr für 13 Euro pro Person statt. Ein eigenes Fahrrad ist für diese Stadtführung erforderlich. Treffpunkt ist die Tourist-Information am Schlossberg 15 – 17.

Einen Tag später, am Sonntag, 28. August, findet um 15 Uhr die Jugendstil-Führung im Rodviertel statt. Christina Klittich beschreibt die Pracht und Vielfalt dieses Pforzheimer Viertels, welches mit seinen Villen und Stadtwohnhäusern schon zur Entstehungszeit eine Sehenswürdigkeit war. Der Treffpunkt ist Ecke Schulze-Delitzsch-Straße/Edisonstraße und die Kosten für diese Führung betragen neun Euro pro Person.

Details zu allen Führungen gibt es in der Broschüre „Pforzheim erleben“ oder unter www.stadt-land-enz.de/fuehrungen. Bei allen Führungen ist eine Anmeldung vorab in der Tourist-Information per Telefon unter 07231 39 3700 oder E-Mail an gruppen(at)ws-pforzheim.de erforderlich.