Zum Inhalt springen
  • Bewölkt mit Aufhellungen: 51-84% 14 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Kuratorenführung durch die Ausstellung „Urban Art@pforzheim“

WerkSTADT 2021 - Lust auf Stadt

Am Freitag, 27. August 2021, führt Kuratorin Dr. Chris Gerbing um 15.30 Uhr durch die Ausstellung „Urban Art@pforzheim“ im Stadtlabor (Rathauspavillon) und im Außenbereich. Neben der Ausstellung sind so auch die neuen Pforzheimer „Ufo-Parkplätze“ oder die dekorativen blauen Wassertropfen auf der Fassade des Neuen Rathauses zu sehen. Daneben gab es im Vorfeld zur Ausstellung eine öffentliche Samen-Pflanz-Aktion, deren Wachstumsphasen die Ausstellung begleiten.

Kunst im öffentlichen Raum hat vielseitige Facetten. Im Stadtlabor werden ausgewählte aktuelle Positionen präsentiert. Urban Knitting, Guerilla Gardening und Formen der interaktiven, selbst erlebbaren Aktionskunst werden dabei ebenso gezeigt wie Graffiti in seiner großen Bandbreite. Die Ausstellung ist Teil der Veranstaltung „WerkSTADT 2021 - Lust auf Stadt“ und ist noch bis 19. September 2021 im Stadtlabor Pforzheim zu sehen.

Beteiligte Künstlerinnen und Künstler:

ALIAS, Jens Andres, Thomas Baumgärtel, Patrizia Casagranda, Jeroo, Kamelogana, KEF!, Katharina Krenkel, Force Majeure, Simon Pfeffel, SIGN, Van Ray, Konstantin Voit, Kwanho Yuh, Zir0

Stadtlabor am Marktplatz

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 14 bis 18 Uhr, Samstag 11 bis 14 Uhr

Der Eintritt ist frei.

Die Hygienevorschriften (Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, das Desinfizieren der Hände sowie das Einhalten des Abstands) sind zu beachten.

Weitere Informationen zu den Künstlerinnen und Künstlern unter www.pforzheim.de/urban-art