Zum Inhalt springen
  • Leichter Regen 14 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

13. Ortszeit 2021 geht an den Start

Die „Ortszeit“ ist ein Ausstellungsprojekt, das in Zusammenarbeit zwischen der Stadt Pforzheim, dem Enzkreis sowie den Landkreisen Calw und Freudenstadt und dem Pforzheimer Kulturrat e.V. durchgeführt wird. Dabei soll die Kulturregion Nordschwarzwald nachhaltig gestärkt werden und die Vielfalt, aber auch die Qualität der Künstlerinnen und Künstler in dieser Region gewürdigt und präsentiert werden.

13. Ortszeit
13. Ortszeit (©Tanja Solombrino)

Von Sonntag, 4. Juli 2021 bis Sonntag, 26. September ist die 13. Ortszeit 2021 unter dem Titel „BEWEGT“ im Stadtmuseum Pforzheim zu sehen. Nachdem die Auftaktveranstaltung im Mai im Landratsamt Calw aufgrund von Corona abgesagt werden musste, kann die Wanderausstellung nun endlich in Pforzheim starten! Nach den Stationen in Pforzheim, Freudenstadt, Schloss Neuenbürg wird sie Anfang nächsten Jahres in Calw präsentiert.  

Die Schau, die einen Überblick über das hiesige, zeitgenössische Kunstschaffen vermittelt, umfasst 61 Werke von 40 Kunstschaffenden, die von einer unabhängigen Jury ausgewählt wurden. Der Ausstellungs-titel „BEWEGT“ hat die Künstlerinnen und Künstler dazu herausgefordert, sich mit einem zentralen Thema der Kunst auseinanderzusetzen. Die Vielschichtigkeit der einjurierten Arbeiten aus den unterschiedlichsten Bereichen der Kunst trägt dem Rechnung. Die hohe Teilnehmerzahl zeigt außerdem, welch wichtigen Stellenwert die Ortszeit für die Künstlerinnen und Künstler in der Region hat.

 

Weitere Ausstellungsdaten und -orte:

  • 4. Juli – 26. September 2021                      Stadtmuseum Pforzheim
  • 2. – 25. Oktober 2021                                Freudenstadt, Kunstverein Oberer Neckar, Horb
  • 28. November 2021 – 9. Januar 2022          Enzkreis, Schloss Neuenbürg
  • 19. Januar – 4. März 2022                          Landratsamt Calw

 

Teilnehmende Künstler:

Nastassia Atrakhovich, Samantha Augenstein, Eckhard Bausch, Andre Beutler, Albrecht A. Bopp, Sibylle Burrer, Annette Czopf, Boris Dworschak, Anna Eickhoff, Hildegard Elma, Tamara Gross, Martina Hehl, Tim Herrmann, Karin Hirschle, Christine Huber, Dieter Huthmacher, Barbara Ihme, Peter Jacobi, Sonja Keppler, Svenja Kissmer & Andreas Dannemann, Anja Klafki, Harald Koch, Michael Kriese, Harald Kröner, Klaus Kugler, Johannes Lang, Susanne Michel, Ute Morof, Birgit Rühle, Steffen Schrägle, Ulrich Seibt, Leonard Staigle, Thomas Sterzer, Ilona Trimbacher, Jürgen Vallen, Ulrike Wicke, Barbara Wieland, Sylvia Witzenmann,
Monika Ziemer

 

Preisträger:

Nastassia Atrakhovich, Fotografie

Anja Klafki, Radierung

Susanne Michel, Zeichnung

 

Anerkennungspreis:

Anna Eickhoff

 

Weitere Informationen unter www.ortszeit.info 

Stadtmuseum Pforzheim
Westliche Karl-Friedrich-Straße 243, 75172 Pforzheim
Öffnungszeiten: Mi + Do 14 – 17 Uhr, So 10 – 17 Uhr

 

Bitte beachten Sie die aktuellen Bestimmungen.
Informationen zu Öffnungszeiten und Zugangsbeschränkungen finden Sie unter

www.pforzheim.de/museen