Zum Inhalt springen
  • Bewölkt mit Aufhellungen: 51-84% 19 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Stadt Pforzheim trauert um ehemaligen Stadtrat Jörg Wiskandt

Die Stadt Pforzheim nimmt Abschied von Jörg Wiskandt, der im Alter von 65 Jahren verstorben ist.

Jörg Wiskandt
Jörg Wiskandt

Seit 2019 war der FDP-Politiker Mitglied des Gmeinderats, aus dem er erst kürzlich am 15. Juni 2021 krankheitsbedingt ausgeschieden war.

Jörg Wiskandt war in verschiedenen Auschüssen aktiv. Neben der Kultur lag ihm aber vor allem das Soziale am Herzen. Als Aufsichtsrat der Gesellschaft für Beschäftigung und berufliche Eingliederung, als Mitglied des Nachbarschaftsverbands Pforzheim und als Verwaltungsrat im Südwestdeutschen Kammerorchester, hat er sich für die Belange der Pforzheimerinnen und Pforzheimer eingesetzt.

„Ich habe Jörg Wiskandt als engagiertes und geschätztes Gemeinderatsmitglied kennengelernt. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie sowie allen Angehörigen und Freunden“, so Oberbürgermeister Peter Boch über das Ableben seines ehemaligen Gemeinderatskollegen.