Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100%3 °C
  • Kontrast

Enzstraße

Dauer: 29.08.2022 bis 23.06.2023

Die Stadt Pforzheim vertreten durch das Grünflächen- und Tiefbauamt (GTA) wird ab dem 29.08.2022 mit dem Umbau der Enzstraße zwischen Georg-Stieß-Straße und Zum Pfannenstiel beginnen. Im Zuge dieser Maßnahme werden durch die Stadtwerke Pforzheim GmbH (SWP) Glasfaserleitungen verlegt und die entsprechenden Hausanschlüsse vorbereitet.

Mit dem Umbau der Enzstraße wird im Planungsabschnitt, der zwischenzeitlich in die Jahre gekommen ist, ein neuwertiger Zustand wieder hergestellt. Die Gestaltung wird an den östlichen Abschnitt der Enzstraße angelehnt sein: Rötlicher gepflasterter und etwas verbreiterter Gehweg entlang der Südseite, die Beleuchtungsmasten in diesem Stil mit Bischofsstab und eine asphaltierte Fahrbahn. Entlang der nördlichen Straßenseite wird ein sogenanntes Schrammbord hergestellt, also eine etwa 1 m breite großflächige Markierung auf dem Asphalt der Fahrbahn, farblich angelehnt an das rötliche Gehwegpflaster.

Die Abwicklung dieser Maßnahme erfolgt in mehreren Abschnitten unter Vollsperrung.