Zum Inhalt springen
  • Aufgelockerte Bewölkung: 25-50%25 °C
  • Kontrast

Sanierungsgebiet: Bund-Länder-Förderprogramm Kaiser-Friedrich-Straße / Weststadt

Das Förderprogramm Soziale Stadt wird programmgemäß bis Frühjahr 2018 durchgeführt.

Ziele:

Aufwertung des Geltungsbereiches durch eine Vielzahl von Einzelmaßnahmen: Umgestaltung von Straßen, Wegen und Plätzen, Modernisierung von Privatgebäuden, Stabilisierung der Sozialstruktur

Sachstand:

Regelmäßige Bürgerbeteiligung: der Quartiersrat tagt 1x im Monat, das Quartiersmanagement ist ein allgemeiner Ansprechpartner für alle Belange im Quartier.

 

Investitionen im Rahmen des Bund-Länder-Förderprogramms (Auswahl):

  • Umgestaltung Kaiser-Friedrich-Straße, Hans-Sachs-Straße, Benckiserstraße und Enzufer fertiggestellt
  • Umgestaltung Turnstraße / Weiherstraße seit Juli 2016 fertiggestellt
  • Umgestaltung Steubenstraße - ab Frühjahr 2017
  • Zuschüsse für Privateigentümer (Gebäudemodernisierungen, Abbruchmaßnahmen)

Handlungsfeld(er)

  • I - Wirtschaft, Arbeit und Finanzen
  • A Finanzielle Handlungsfähigkeit herstellen
  • III - Miteinander und Teilhabe
  • A Identifikation der Pforzheimer Bürgerinnen und Bürger mit ihrer Stadt stärken
  • V - Stadtbild und Wohnen
  • A Den öffentlichen Raum gut gestalten
  • B Quartiere bauen und erhalten, in denen man angenehm und gemeinsam lebt