Zum Inhalt springen
  • Klarer Himmel23 °C
  • Kontrast

Pforzheim-Mitte: Stadtboulevard Zerrennerstraße

Über 30.000 Kraftfahrzeuge fahren heute im Durchschnitt pro Tag durch die Pforzheimer Innenstadt. Zahlreiche Geschäfte und Dienstleistungen haben hier ihren Sitz. Für Fußgänger ist es schwierig, die Straße zu überqueren, nicht zuletzt wegen der breiten Fahrbahnen. Radwege sind überhaupt nicht vorhanden, die Aufenthaltsqualität ist gering. Diese Situation soll durch die Umgestaltung der Zerrennerstraße zu einem Stadtboulevard verbessert werden. Die Verkehrslast wird dabei vom bereits realisierten Innenstadtring aufgenommen. Der Bereich des Stadtboulevards erstreckt sich auf der Zerrennerstraße zwischen der Deimlingstraße und der Goethestraße und zeichnet sich unter anderem durch Tempo 30, verbesserte Bedingungen für Fußgänger (Querung) und Fahrradfahrer (Radwege) sowie eine Aufwertung des Straßenraums aus.

Ziele:

 

  • Umgestaltung der Zerrenerstraße im Zuge der Einrichtung des Innenstadtrings (Projekt des Verkehrsentwicklungsplans)
  • bessere Verbindung von Fußgängerzone und Flusslandschaft (Führen der Stadt an den Fluss)
  • mehr Gestaltqualität, mehr Aufenthaltsqualität
  • ebenerdige Querung der Zerrennerstraße, repräsentative Vorbereiche für Stadttheater und Congress Centrum Pforzheim
  • Ausbau Radwegenetz etc.

 

 

Sachstand:

  • westlicher Teil (Zerrennerstraße): 1. Ausbaustufe (Sofortmaßname) 2014/2015; für den Endausbau liegt ein Vorentwurf vor
  • östlicher Teil (Am Waisenhausplatz): 1. Ausbaustufe (Sofortmaßnahme) befindet sich in der Endabstimmung; für den Endausbau liegt ein Vorentwurf vor

Handlungsfeld(er)

  • I - Wirtschaft, Arbeit und Finanzen
  • B Die Innenstadt muss attraktiver werden und braucht eigenes Flair, um Kaufkraft anzuziehen
  • III - Miteinander und Teilhabe
  • A Identifikation der Pforzheimer Bürgerinnen und Bürger mit ihrer Stadt stärken
  • IV - Mobilität
  • A Sicheres und stadtteilverbindendes Wegenetz für Radfahrer und Fußgänger ausbauen
  • V - Stadtbild und Wohnen
  • A Flüsse in der Stadt erlebbar machen
  • A Den öffentlichen Raum gut gestalten