Zum Inhalte springen
  • icon11 °C
    icon
    11 °Cmin: 11 °C
    max: 12 °C
    Niederschlag : 0 mm
    Bewölkung : 86 %
    Luftdruck : 1010 hPa
    Wind : 0 m/s aus Süden
    Stand : 17.05.2021 - 22:36
  • Kontrast

Erstellung des Leitfadens Bürgerbeteiligung

Mit dem Leitfaden Bürgerbeteiligung wird die informelle, also freiwillige, Bürgerbeteiligung verlässlich geregelt. Gemeinsam haben Bürgerschaft, Gemeinderat und Verwaltung Grundsätze der Bürgerbeteiligung als gemeinsame "Spielregeln" definiert und einen standardisierten Ablauf von Beteiligungsverfahren erarbeitet. Weiterhin eröffnet der Leitfaden der Bürgerschaft neue Möglichkeiten: so gewährleistet die neu geschaffene Themen- und Projektvorschau eine frühzeitige Information über wichtige Projekte in der Stadt. Außerdem wurde mit dem Leitfaden ein neues Gremium etabliert, in dem Bürgerschaft, Gemeinderat und Verwaltung gemeinsam über die Gestaltung von konkreten Beteiligungsprozessen beraten. Neu seit der Verabschiedung des Leitfadens ist auch die Möglichkeit für die Bürgerinnen und Bürger selbst eine Bürgerbeteiligung zu einem bestimmten Projekt anzuregen.

Ziele:

  • Verbesserung und Ausbau der Bürgerbeteiligung in Pforzheim
  • Etablierung einer lebendigen Beteiligungskultur
  • Nutzbarmachung des Wissens und der Ideen der Bürgerinnen und Bürger
  • Förderung von Engagement und der Identifikation mit der Stadt
  • Schaffung von Akzeptanz für städtische Vorhaben

Sachstand:

Der Leitfaden Bürgerbeteiligung wurde am 01.04.2014 vom Gemeinderat beschlossen. Die in ihm vorgesehenen Neuerungen wurden bereits umgesetzt.

Handlungsfeld(er)

  • III - Miteinander und Teilhabe
  • A Institutionalisierte Beteiligungsformen nachhaltig schaffen
  • A Identifikation der Pforzheimer Bürgerinnen und Bürger mit ihrer Stadt stärken