Probleme bei der Darstellung des Newsletters? Dann klicken Sie hier für die Webansicht

Stadt Pforzheim

Bürgerinformationen 6/2014

 

Elektronische Bürgerinformation der Stadt Pforzheim

Guten Tag ###USER_name###,

Kolumne OB Gert Hager

Es tut sich was in Pforzheim, an vielen Stellen wird kräftig gebaut. Auch am Hauptbahnhof! Der Fortschritt beim Bau des neuen Zentralen Omnibusbahnhofs ist ein Thema in der Kolumne von Oberbürgermeister Gert Hager.

mehr »

Gemeinderat & Ausschüsse

Informieren Sie sich zu Tagesordnungspunkte und Vorlagen der öffentlichen Gemeinderats- und Ausschusssitzungen. Die nächste Gemeinderatssitzung findet am Dienstag, 1. April statt. 

mehr »

 

Pressemeldungen

 

Fortschritte beim Bau des neuen Zentralen Omnibusbahnhofs: Stahlkonstruktion für das erste Dach weitgehend fertig gestellt

Die Stahlkonstruktion des ersten und größten Daches des neuen Zentralen Omnibusbahnhofs (ZOB) im westlichen Bereich des ZOB-Areals ist weitgehend fertig gestellt.

mehr »

Delegation von Berufsschullehrern aus Pforzheims Partnerstadt Tschenstochau im Neuen Rathaus empfangen

Städtepartnerschaftskoordinatorin Susanne Schreck hat am Mittwoch eine Delegation von Berufsschullehrern aus Pforzheims Partnerstadt Tschenstochau im Neuen Rathaus empfangen.

mehr »

Pforzheim beteiligt sich an der WWF-Earth Hour – weltweit größte Aktion für mehr Klima- und Umweltschutz

Rund um den Globus werden am 29. März zum achten Mal Millionen von Menschen, Städte, Gemeinden und Unternehmen für eine Stunde das Licht ausschalten. Und Pforzheim ist dabei.

mehr »

Oberbürgermeister Hager: Bürgerbeteiligung nimmt in Pforzheim konkrete und verbindliche Formen an – Dank an die Bürgerinnen und Bürger

Die Stadt Pforzheim hat sich in den vergangenen Monaten gemeinsam mit ihren Bürgerinnen und Bürgern, dem Gemeinderat und der Verwaltung Gedanken darüber gemacht, wie sich die Bürger Pforzheims bei der räumlichen und gesellschaftlichen Entwicklung ihrer Stadt einbringen können.

mehr »

Veranstaltungen

 

MomenTour 2014

Freitag, 28. März bis Sonntag, 30. März 2014, ab 11 Uhr -
CongressCentrum Pforzheim

Die Tourismusmesse MOMENTOUR bietet eine umfangreiche Angebotspalette rund um das Thema "Kurzreisen und Tagestourismus". Da sollten Sie dabei sein.

mehr »

Ausstellungseröffnung: Angekommen - Die Integration der Vertriebenen in Deutschland

Sonntag, 30. März 2014, 11 Uhr - Stadtmuseum Pforzheim
 
Die Integration der deutschen Flüchtlingen aus den ehemaligen Ostgebieten nach 1945 war eine gesellschaftliche Herausforderung. Die Ausstellung dokumentiert die Ankunftszeit der Menschen und wirft einen Blick auf die Gegenwart.

mehr »

3. Goldstadtfieber

Sonntag, 30. März 2014, ab 12 Uhr - Pforzheimer Innenstadt

Der erste Verkaufsoffene Sonntag des Jahres steht ganz im Zeichen von Country und Western. Zwischen 12 und 19 Uhr warten in der gesamten Innenstadt zahlreiche kostenlose Aktionen zum Mitmachen auf Sie.

mehr »

Hochschulinformationstag Hochschule Pforzheim

Samstag, 5. April 2014, ab 9.30 Uhr - Campus Hochschule Pforzheim

An diesem Tag können Studieninteressierte in Vorlesungen reinschnuppern, den Campus kennenlernen und Informationen über ihren Wunschstudiengang sammeln.

mehr »

Ausstellungseröffnung: Alle Tiere sind gleich

Sonntag, 6. April 2014, 16 Uhr - Pforzheim Galerie
 
Das Thema der Mensch-Tier-Beziehungen spielt eine beachtliche Rolle in der zeitgenössischen Kunst. Die Ausstellung zeigt 27 unterschiedliche künstlerische Positionen zum Thema, die insgesamt eine große Bandbreite an Darstellungen und thematischen Zuspitzungen eröffnen.

mehr »

Impressum

 

Herausgeber:

Stadt Pforzheim

Amt für Öffentlichkeitsarbeit, Rats- und Europaangelegenheiten
D-75158 Pforzheim

Tel: +49(0)7231-392809
Fax: +49(0)7231-392303

E-Mail: presse(at)stadt-pforzheim.de 

V.i.S.d.P.: Michael Strohmayer

 

Alle Beiträge im Newsletter der Stadt Pforzheim sind urheberrechtlich geschützt. Sie wurden mit Sorgfalt zusammengestellt. Eine Haftung für fehlerhafte oder unrichtige Informationen wird ausgeschlossen. Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers.

 
Newsletter abbestellen