Zum Inhalte springen
  • Bewölkt: 85-100%4 °C
  • Kontrast

Wechselausstellungen im Stadtmuseum Pforzheim

Die städtischen Museen sind geöffnet! 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Momentan gilt aufgrund der Alarmstufe II in Baden-Württemberg die 2G+-Regel für Museumsbesuche. Bitte legen Sie zusammen mit Impf- oder Genesungsnachweis einen aktuellen Antigen- oder PCR-Test vor. Wer geboostert ist oder wessen Vollimmunisierung nicht länger als drei Monate zurück liegt, ist von der Testpflicht bei 2G+ befreit. Weiterhin bitten wir darum, die Abstandsregeln einzuhalten und einen Mund- und Nasenschutz zu tragen, vielen Dank.

Für Veranstaltungen, wozu auch Führungen gehören, gilt 2G+, d.h. zusätzlich zu Impf- oder Genesungsnachweis ist ein aktueller Schnell- oder PCR-Text erforderlich.

Vielen Dank!

Aktuelle Sonderausstellung

Wanderausstellung "13. Ortszeit"

04.07. - 26.09.2021

Die „Ortszeit“ ist ein Ausstellungsprojekt, das in Zusammenarbeit zwischen der Stadt Pforzheim, dem Enzkreis sowie den Landkreisen Calw und Freudenstadt und dem Pforzheimer Kulturrat e.V. durchgeführt wird. Dabei soll die Kulturregion Nordschwarzwald nachhaltig gestärkt werden und die Vielfalt, aber auch die Qualität der Künstlerinnen und Künstler in dieser Region gewürdigt und präsentiert werden.

Die Schau, die einen Überblick über das hiesige, zeitgenössische Kunstschaffen vermittelt, umfasst 61 Werke von 40 Kunstschaffenden, die von einer unabhängigen Jury ausgewählt wurden. Der Ausstellungstitel „BEWEGT“ hat die Künstlerinnen und Künstler dazu herausgefordert, sich mit einem zentralen Thema der Kunst auseinanderzusetzen.

Weitere Informationen