Zum Inhalte springen
  • Bewölkt: 85-100%3 °C
  • Kontrast

Künstlerin Patrizia Casagranda

Patrizia Casagranda (*1979), Krefeld

Casagranda schloss 2002 ihr Design-Studium in Krefeld ab, besuchte dann Malakademien und arbeitete zunächst als Grafikerin. Seit 2015 ist sie freischaffend als Künstlerin in Deutschland, den Niederlanden und Indien tätig. Aus der Kombination von Collage bzw. Decollage, Malerei, Street Art, Typografie und mit der Verwendung von Schablonen schafft Casagranda ausdrucksstarke Werkserien, die auf ein Thema oder einen Materialitätsaspekt fokussieren. Bewusst setzt sie Alltagsmaterialien ein, die spürbar greifbar sind, über die sie dann ein Punkteraster aus eingefärbter Mörtel-Gips-Mischung legt. Bis zu 15 Schichten sind nötig, um ein Werk entstehen zu lassen, das sich wegen des Rasterbildes bei näherem Hintreten verunklärt. Die Weltreligionen, aber auch die indischen Müllmädchen sind Thema ihrer jüngeren Arbeiten.

Website: www.patriziacasagranda.com

Facebook: www.facebook.com/Patrizia-Casagranda-565324773841185/

Instagram: www.instagram.com/casagrandapatrizia/