Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100%0 °C
  • Kontrast

Kwanho Yuh (*1962 in Seoul/Südkorea), lebt und arbeitet in Hannover.

An das Malereistudium in Korea schlossen sich Studienreisen und das Studium der Fotografie an der FH Hannover an. Zwischen 1999 und 2014 lehrte Yuh mit Unterbrechungen Fotografie sowohl in Deutschland, als auch mit einer Gastprofessur in Südkorea. Ihre Fotoarbeiten zeugen von einem anderen Blick auf die westliche Kultur. Gleichzeitig erzählen sie Geschichten, die vom Leben der Menschen zeugen, denen sie begegnet. Seit 2004 arbeitet sie an der Serie „Seed Bank“, bei der Pflanzensamen als Momentum der Reproduktion, aber auch als Wertschätzung der Natur gegenüber, im Mittelpunkt stehen. Dabei ist die Interaktion mit den Passanten wichtiger Faktor ihrer Fotografien, die sich dann auf die den Samen haltenden Hand fokussiert.

Website: www.kwanhoyuh.de