Inhalt

Die 2013 großzügig und hell umgebaute Pforzheim Galerie bietet mit ihrer diesjährigen Dauerausstellung „Tierdarstellungen in der Sammlung“ großartiges Anschauungsmaterial rund um das komplexe Thema „Tiere in der Kunst“, das im Anschluss an die Erkundung einzelner oder mehrerer Exponate zu zeichnerischem, malerischem oder plastischem Gestalten einlädt. Die aktuelle Sonderausstellung über die Künstlerkolonie „Die Künstler auf dem Berg“ dokumentiert anhand einer großartigen Auswahl von Porträts, Landschaften und Stillleben sowie abstrakter Kunstwerke die Entwicklung der Künstlergemeinschaft von den reformbewegten Anfängen um 1900 bis in die Gegenwart hinein. Parallel dazu präsentiert die „Junge Galerie“ regelmäßig Ausstellungen mit Werken von Kindern und Schülern, die im Rahmen museums- und stadtbildpädagogischer Veranstaltungen geschaffen wurden. Aktuell ist hier die Ausstellung „Der Skulpturenweg Würm. Ein Kunstprojekt der Grundschule Würm“ zu besichtigen.

Pforzheim Galerie, Bleichstr. 81, 75175 Pforzheim