Inhalt

„Maschinen, Schmuck und Goldschmiedekunst“

Kindergeburtstag im Technischen Museum

Ihr interessiert euch für Uhren, Schmuck, Maschinen und Technik?

Dann seid ihr im Technischen Museum genau richtig. Nach einer aktiven Begehung der Ausstellung, bei der die verschiedensten Maschinen - von der Walze bis zur komplizierten Kettenmaschine - begutachtet werden, begeben sich die jungen Teilnehmer*innen an die Goldschmiedetische, um selbst ein Schmuckstück kreativ zu gestalten. Es wird mit Draht gebogen und am Amboss geschmiedet und selbstverständlich darf dieses eigene Werk auch mit nach Hause genommen werden.

Alter: ab 6 Jahren

Maximale Teilnehmerzahl: Bis zu 7 Kinder (inkl. dem Geburtstagskind), welches bitte mit seinen Gästen von zwei Erwachsenen begleitet wird.

Der Kindergeburtstag dauert zwei Stunden und kann mittwochs bis samstags gebucht werden. Er kostet 100 Euro, inclusive Material und Eintritt.

Leider dürfen Speisen und Getränke nicht in das Museum mitgebracht werden. Bei schönem Wetter bietet sich eventuell ein anschließendes Picknick im Stadtgarten an.

Das Technische Museum befindet sich in der Bleichstraße 81 in 75173 Pforzheim.