Inhalt

„Baumeister gesucht“

Kindergeburtstag im Stadtlabor

Der Kindergeburtstag im Stadtlabor ist etwas ganz besonderes, erstellt man doch hier die tollsten Bambus-Kreationen!

Anhand von einigen Bildern erklärt uns die Stadtpädagogin zuerst, warum man denn ausgerechnet mit Bambus so toll bauen kann.
Anschließend beschäftigen wir uns mit zweidimensionalen Grundformen, um uns danach dreidimensionalen Gebilden zuzuwenden.

Wir können mit großen Bambusstäben bauen, mit denen wir auch tolle Gemeinschaftsprojekte wie eine große Pyramide oder einen Ball erstellen können. Diese dürfen wir dann fotografieren. Sie werden im Stadtlabor ausgestellt. Außerdem bauen wir auch mit kleineren Bambusstäben tolle Konstruktionen und diese dürfen mit nach Hause genommen werden.

Alter: ab 9 Jahren

Maximale Teilnehmerzahl: Bis zu 8 Kinder (inkl. dem Geburtstagskind), welches bitte mit seinen Gästen von zwei Erwachsenen begleitet wird.

Der Kindergeburtstag im Stadtlabor dauert zwei Stunden und kann montags bis samstags gebucht werden. Er kostet 100 Euro.

Treffpunkt ist das Stadtlabor am Marktplatz (Rathauspavillon des Neuen Rathauses).