Inhalt

„Pforzheim, die Goldstadt“

Ein spannender Stadtrundgang

Bestimmt habt ihr schon davon gehört, dass Pforzheim auch die „Goldstadt“ genannt wird? Bei diesem spannenden Stadtrundgang könnt ihr erforschen, warum das so ist. Zu Beginn unserer Goldstadt-Geburtstags-Tour zieht jedes Kind einen Gegenstand aus einem Körbchen. Wir besuchen verschiedene Stationen, die mit der Geschichte der Goldstadt zu tun haben – vom Waisenhausplatz über den Pforzheimer Seckel, den Bahnhof und die ehemalige Post zu den Rasslern oder der Schlösslegalerie. Dann wird es spannend, denn jedes Kind muss gut aufpassen, wann „sein“ Gegenstand passen könnte. Das macht Spaß und danach seid ihr die „Goldstadt-Experten“!

Alter: ab 5 Jahren

Maximale Teilnehmerzahl: Bis zu 8 Kinder (inkl. dem Geburtstagskind), welches bitte mit seinen Gästen von zwei Erwachsenen begleitet wird.

Die Kindergeburtstag-Goldstadttour dauert zwei Stunden und kann montags bis samstags gebucht werden. Sie kostet 100 Euro.

Bei schönem Wetter bietet sich eventuell ein anschließendes Picknick auf dem begrünten Dach der Schlösslegalerie an.

Treffpunkt bitte in Absprache mit der jeweiligen Stadtpädagogin, von der Sie selbstverständlich die Handy-Nummer bekommen werden.