Inhalt

Das SAUgute und SAUwichtige zuerst:

  • Wildpark Pforzheim: Uhu
  • Wildpark Pforzheim: Rotwild
  • Wildpark Pforzheim: Fischotter
  • Wildpark Pforzheim: Luchs
  • Wildpark Pforzheim: Elch
  • SAUwetter oder Sonnenschein, Weihnachten oder Weltspartag, der Wildpark hat täglich (!) von 7 bis 20 Uhr geöffnet
  • SAUwohl fühlen sich bei uns vor allem die Kinder.
  • SAUstark ist der Eintritt! 3 € pro Auto von Mo bis Fr. 5 € pro Auto sa, so und feiertags für je 3 Stunden. (Parkgebühr=Eintritt). Die blauen Parkscheinautomaten am P1 + P3 nehmen auch 5 € Scheine an. Aber Achtung, kein Wechsel- oder Rückgeld!
  • SAUgenial: Eine Verlängerung auf 6 Stunden Parkzeit durch Lösen von gleich zwei Parkscheinen ist möglich.
  • SAUdoof finden wir es, wer uns besucht und kein Parkticket löst.
  • SAUmäßig viele Parkplätze stehen zur Verfügung. 
  • SAUliebe Hunde sind an der Leine und ohne eine SAUerei zu hinterlassen willkommen.
  • SAUber! Viele Wildparktiere dürfen mit Wildparkfutter (Schachtel 1,50 €) gefüttert werden.
  • SAUer sind wir, wenn Sie unseren Tieren etwas anderes zum Fressen geben!
  • SAUmies beurteilt uns niemand bei www.tripadvisor.de!
  • SAUdumm sind all unsere SAUen ganz bestimmt nicht.
  • SAUgescheid ist, wer unseren "SAUstall" besucht!
  • SAUg..l isser, unser Wildpark!

Wildpark-AKTUELL

Pokemon-Alarm im Wildpark! Unser Wildparkteam hat alle Hände voll zu tun, die vielen kleinen Biester artgerecht zu versorgen. Doch die Lage gerät zusehends außer Kontrolle. Die Gehege platzen bald aus allen Nähten, unsere Wildparktiere wirken irgendwie verstört und demnächst herrscht Futtermangel. Deshalb bitten wir um Mithilfe die wilden Wildparkpokemons einzufangen, damit im Wildpark wieder Ordnung einkehren kann! Allerdings ist nachts die Pokemonjagd im Wildpark strengstens untersagt!

Den Veranstaltungskalender 2016 einfach hier auf der rechten Seite anklicken und herunter laden.

Wildpark Pforzheim - tierisch natürlich...und tierisch erfolgreich! Dank den vielen positiven Bewertungen unserer Besucher auf dem Bewertungsportal "Tripadvisor", gehört der Wildpark Pforzheim, 2015 zu den 10 besten zoologischen Einrichtungen in Deutschland. Das gesamte Wildparkteam freut sich darüber natürlich tierisch und möchte sich bei allen Bewertern ganz herzlich bedanken! 

Freie Termine für Kindergeburtstagsführungen können wir Ihnen erst wieder ab Oktober 2016 anbieten.

Sämtliche Plätze für die Junior-Ranger-Ausbildung 2016 sind leider vergeben!

Sommerschließzeiten Kinderbauernhof und Streichelzoo:

17.00 Uhr. Bei Regenwetter 16.00 Uhr! (alle anderen Bereiche sind bis 20.00 Uhr begehbar!).

Winterschließzeiten Kinderbauernhof und Streichelzoo:

16.00 Uhr (alle anderen Bereiche sind bis 19.00 Uhr begehbar!). 

  • Schaufütterung Fischotter:
    10 Uhr und 15 Uhr (samstags, sonn- und feiertags)
  • Schaufütterung Luchs:
    14 Uhr (samtags, sonn- und feiertags)

Unser neues Baumhaus mit Rutsche finden Sie beim Trinkbrunnen! Dort befinden sich auch eine neue WC-Anlage mit Behindertentoilette und Wickelraum.

Wer den Wildpark ideell oder finanziell unterstützen möchte oder neugierig ist auf weitere Informationen über die Wildparktiere, der findet hierzu ganz viele Informationen auf der Homepage unseres Fördervereins:www.foerderverein-wildpark.de

Mit dem Naturerlebnisgarten Freudentanz bietet der Wildpark eine weitere Attraktion an. Auf der Wiese unterhalb des Betriebshofes finden regelmäßig im Jahr unter professioneller Anleitung von unserer Diplom-Sozialpädagogin Petra Bolz lerntherapeutische und naturpädagogische Aktionen und Projekte statt. Mehr im Aktionenkaldender und noch viel mehr direkt bei Petra Bolz 07231/58 62 574 oder per E-Mail.

Lehrer aufgepasst! Ergänzend zum Wildparkquiz (Kinder ab 10 Jahre) steht Ihnen jetzt das Schülerquiz (Kinder bis 10 Jahre) für den Unterricht im Wildpark zur Verfügung!

Wildpark Pforzheim: Wildschweine