Zum Inhalte springen

Sicherheitsbefragung Pforzheim 2019

Auswertung der Befragungsergebnisse durch die Uni Heidelberg liegen vor

Die Stadt Pforzheim hat im Herbst 2019 in enger Kooperation mit dem Präventionsverein „Sicheres Pforzheim – Sicherer Enzkreis“ e. V. 8.000 zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger ab dem 14. Lebensjahr zum Thema Sicherheit angeschrieben.

Fast 30 Prozent der Fragebögen wurden zurückgesendet. Die Fragebögen wurden bis zum Jahresende 2019 erfasst, danach begann die systematische Auswertung der Befragungsergebnisse durch die Uni Heidelberg. Die Ergebnisse der Befragung liegen nun vor. Nachfolgend finden Sie das Gutachten und diverse Zusammenfassungen. Die Ergebnisse bieten der Verwaltung die Grundlage, bestehende Angebote zielgenauer durchzuführen oder zu bewerben, sie auszuweiten oder weitere Maßnahmen zu entwickeln.