Zum Inhalte springen

Die Pforzheimer Innenstadt

Schlossberghöfe

Das Projekt Schlossberghöfe

Das Lebensgefühl einer Stadt entsteht zuallererst hier: in ihrer Mitte. Und genau hier wird sich unsere Stadt in den kommenden Jahren verändern – fundamental und zukunftsweisend. Mit den Schlossberghöfen wird sich Pforzheim grundlegend verändern.

Das neue Quartier soll dabei helfen, den östlichen Teil der Innenstadt neu zu beleben. Hier entsteht ein neues Areal zum Leben, Arbeiten und Wohnen. Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie, zwei Kitas, der neu gestaltete Rathaushof und eine attraktive Fußgängerzone warten darauf, von den Pforzheimerinnen und Pforzheimern entdeckt zu werden. Die Schlossberghöfe werden so aktiv zu einer weiterhin positiven Entwicklung der gesamten Pforzheimer Innenstadt beitragen. Offen, vielfältig und zukunftsorientiert.

Die Mehrwertfaktoren

Mit den Schlossberghöfen wird sich Pforzheim grundlegend verändern

Denn das Lebensgefühl einer Stadt entsteht zuallererst hier: in ihrer Mitte. Und genau hier wird sich unsere Stadt in den kommenden Jahren weiterentwickeln – fundamental und zukunftsweisend. Mit der größten Neukonzeption der Innenstadt seit dem Wiederaufbau Pforzheims!

Die Mehrwertfaktoren

  • Gewinnung von ca. 5.400 m² zusätzlichen potenziellen Baulands.
  • Bündelung der Leitungsinfrastruktur auf einen schmalen Korridor
  • Möglichkeit, Stadtreperatur im Sinne einer deutlichen städtebaulichen und architektonischen Aufwertung.
  • Ermöglichung einer Bebauung des Rathaushofes

Pressemitteilungen zum Thema

Impulse für innerstädtisches Leben, Arbeiten und Wohnen auf 30.000 Quadratmetern
Erster Spatenstich für 100-Millionen-Projekt im Herzen der Stadt steht vor der Tür
Baustelleneinrichtung und Bauzaun im Rathaushof ab 10. Januar
Anpassungen am Projektvertrag Innenstadt-Ost und Kritik daran