Zum Inhalte springen

Schulbetrieb nach den Pfingstferien

Nachdem im Stadtkreis Pforzheim mittlerweile der Inzidenzwert von 100 an fünf aufeinander folgenden Tagen unterschritten wurde, gilt für die Schulen im Stadtkreis Pforzheim ab Montag, 7. Juni, nach den Pfingstferien Folgendes:

An Grundschulen und SBBZ (Grundstufe) findet Präsenzunterricht wie auch die entsprechende Schulkindbetreuung an der Schule statt. An weiterführenden Schulen findet grundsätzlich Wechselunterricht satt. Für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-7 an weiterführenden Schulen, die nicht im Präsenzunterricht sind, wird eine Notbetreuung wie bisher angeboten.

Der Präsenzbetrieb läuft unter Pandemiebedingung. Das heißt die Testpflicht besteht für den Präsenzbetrieb und die Notbetreuung weiterhin. Auch gelten wie bisher Regelungen bezüglich der Maskenpflicht.