Inhalt

Umleitung Wasserleitungsweg und Enztalradweg Pforzheim

Der Wasserleitungsweg und der Enztalradweg werden voraussichtlich bis Mitte Februar 2021 für Fußgänger und Radfahrer gesperrt. Die Stadtwerke Pforzheim werden die Wasserleitung im Abschnitt zwischen Herrenstriet und Pfatschbach erneuern. Um Gefährdungen für Fußgänger und Radfahrer durch mögliche Erdverschiebungen oder Steinschläge zu vermeiden, muss auch der Enztalradweg gesperrt werden. Eine Umleitung ist über den Mühlhauweg zur Pfatschbachhütte und von dort wieder zum Wasserleitungsweg ausgewiesen.

Hier geht es zu den weiteren Informationen der SWP. 

Trotz des schonenden "Berstlining-Verfahrens", bei dem die bestehende Leitung unterirdisch ersetzt wird, wird für das Einziehen der neuen Leitung die gesamte zur Verfügung stehende Wegbreite für LKW und Rohre benötigt.