Zum Inhalt springen
  • Leichter Regen 6 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache
Logo: Naturheilverein 1892 Pforzheim e. V.

Naturheilverein 1892 Pforzheim e. V.

Was bedeutet Naturheilkunde eigentlich?
Der Begriff „Naturheilkunde“ fasst ein Spektrum unterschiedlicher Methoden zusammen, die auf die körpereigenen Fähigkeiten zur Selbstheilung einwirken und sich bevorzugt in der Natur vorkommender Mittel oder Reize bedienen. Prägend ist der ganzheitliche Ansatz: Körper, Geist und Seele. Ein naturheilkundiger Arzt oder Therapeut sieht seine Aufgabe darin, nach der Ursache einer Erkrankung zu suchen, die natürlichen Heilkräfte im Patienten zu unterstützen und ihn auf seinem Heilungsweg zu begleiten.

Naturheilkunde ist Erfahrungsmedizin.
Das Heilen mit den Mitteln der Natur war zu Großmutters Zeiten noch fester Bestandteil der Familie: Wadenwickel bei Fieber, Thymian-Tee bei Husten, freiwilliger Nahrungsverzicht (Fasten) und vieles mehr – Hausmittel waren die Therapien der ersten Wahl. Heute ist es unter anderem die Aufgabe des Naturheilbundes und der Naturheilvereine, diesen – teilweise schon fast in Vergessenheit geratenen – Wissensschatz zu erhalten und die Anwendungsmöglichkeiten und Grenzen von Heilmitteln aus der Natur in Kursen und Seminaren allen Interessierten zugänglich zu machen.

Die Gesundheitsförderung ist unsere Devise!
Die Beratung unserer Kunden rund um die Naturheilkunde und unserer hochwertigen Produkten liegt uns am Herzen. Dabei ist uns der persönliche Kontakt in einem angenehmen Ambiente ganz wichtig, was sich auch in unserer Salzgrotte MIRASAL wieder spiegelt. Hier werden die gesundheitlichen Vorteile, vor allem Entspannen und Durchatmen in einer solehaltigen Luft zum Erlebnis.