Zum Inhalt springen
  • Leichter Regen 10 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache
Logo: GV Wilhelmshöhe 1901 e. V.

GV Wilhelmshöhe 1901 e. V.

Chorgesang

Der Gesangverein Wilhelmshöhe wurde als Männerchor im Jahr 1901 gegründet. In den 60er Jahren folgte dann die Einrichtung des Frauenchors. Der GV Wilhelmshöhe ist einer der wenigen Gesangvereinen, der noch 3-spartig auftritt.

Unter der Leitung von Herrn Bernd Philippsen wird ein vielfältiges Liedgut gepflegt, wobei der Männerchor und der Frauenchor verschiedendes Notenmaterial haben und gemeinsam wird ein gemischtes Liedgut gepflegt.

Unser Repertoire umfasst internationale Volkslieder, Musicalstücke, geistliche Lieder, sowie Schlagermelodien aus allen Epochen.

 

Der GVW tritt jedes Jahr bei eigenen Sommer-, Herbst- und/oder Weihnachtskonzerte auf, welche auf der Internetseite und per lokaler Plakatierung beworben werden.

 

Der GVW nimmt auch oft als Gastverein an Veranstaltungen befreundeter Vereine, z. B. anderen Vereinen unseres Chorleiters Herrn Bernd Philippsen, teil.

Chorproben sind immer Dienstags:

 

  • Frauenchor von 19:30 - 20:30 h
  • Männerchor von 20:30 -21.30 h

 

im Gärkeller des Vereinslokals Ketterers Braustüble.

Sie sind herzlich eingeladen unsere Chorproben unverbindlich zu besuchen und die GVW Familenluft zu schnuppern.

 

Gesellige Veranstaltungen:

 

Die Sänger und Sängerinnen veranstalten ein- und mehrtägige Ausflüge, sowie gesellige Beisammensein, wie zum Beispiel die Maiwanderung, die Sommer-Hocketse, der Bunte und Ehrungsabend und die Weihnachtsfeier.