Inhalt

Reuchlin digital – next step

Produktion von Erklärvideos mit SchülerInnen des Reuchlin Gymnasiums

Mit der Klasse 9a von Kathrin Schlittenhardt an unserer Partnerschule Reuchlin-Gymnasium haben wir am 15. und 16. Juli an zwei Projektvormittagen Erklärvideos rund um das Thema Reuchlin erstellt. Daniel Autenrieth, der Medienpädagoge des Projekts, stellte den Schülerinnen und Schülern (SuS) kurz die App „My simple Show“ als anwendungsfreundliches Tool für die Erklärvideos vor.

Danach formierten sich die SuS zu Kleingruppen und wählten sich aus dem Themenpool ein Thema aus: Pforzheim im Mittelalter, Stiftskirche, Juden im Mittelalter, Reuchlins Bibliothek, Reuchlins Ausbildung, Humanismus, Buchdruck, Reuchlins Sprachen
Das Resultat: acht kurze, prägnante, mit außerordentlichem Engagement recherchierte und gestaltete Videos, die wir im Projekt Reuchlin digital einsetzen werden. Ein voller Erfolg! 

Feedback von Eva: „Cool, dass wir nicht komplett alleine dastanden, sondern viele Leute uns unterstützt haben und wir viel Anerkennung für unsere Ideen erhalten haben.“

Hier eine kleine Auswahl der produzierten Erklärvideos:

Reuchlin digital schafft Mehrwert

Am 15. Juli  referierte der Medienpädagoge des Projekts „Reuchlin digital“ und Lehrbeauftragter der PH Ludwigsburg, Daniel Autenrieth, in einer Fortbildung für das Team Kulturelle Bildung des Kulturamts im Lukaszentrum zum Thema „Medienkompetenz“. 

Er erläuterte dabei u.a. die Bedeutung der vier Cs: critical reflection, creativity, collaboration, communication. Im Anschluss an den medienpädagogischen Input war das Team aufgefordert, in fünf Gruppen eigene kleine Medienprodukte zu erstellen.

Über 20 Museumspädagog*innen stürzten sich begeistert und mit enormem kreativen Input in die Arbeit und erzielten  faszinierende Ergebnisse, gemessen an der kurzen Zeitdauer der Produktion. „Das war die tollste Fortbildung, die ich je erlebt habe“, kommentierten gleich mehrere Museumspädagog*innen. 
Im Rahmen der Praxisphase enstanden vielfältige Medienprodukte. Eines der erstellen Videos finden Sie hier

Weitere Eindrücke zur Arbeit mit erwzungener Perspektive erhalten Sie in der folgenden Galerie:
 

Spiel mit erwzungener Perspektive

Weitere Meldungen

Am 26.06.2019 referierten Daniel Autenrieth und Claudia Baumbusch auf der Jahrestagung der ALIM in Warmbronn über das Projekt Reuchlin digital.

Im Juli sind weitere Testläufe mit Schulklassen vorgesehen. Parallel werden im Rahmen von Projekttagen einzelne Prototypen zusammen mit Schülern des Reuchlin-Gymnasiums weiter gestaltet. Die Sommerpause dient der Entwicklung weiterer Prototypen, für die bereits erste Ideen vorliegen.

Im Rahmen des Call for Papers haben wir uns mit Reuchlin digital für eine Präsentation im Rahmen der Herbsttagung der Sektion Medienpädagogik der DGfE beworben.

Die PH Ludwigsburg hat ihre Kooperationsbereitschaft erneuert und wird im WS 2019/2020 ein Seminar zum Thema das MJR als Escape Room anbieten.