contenu

Das Jobcenter bietet Migranten und Flüchtlingen unterschiedliche Möglichkeiten an, um neue Dinge zu lernen. Diese Bildungsangebote werden häufig als "Maßnahmen" bezeichnet. 

Maßnahme „Zukunft in Deutschland“

Ziel

  • Flüchtlinge und Migranten integrieren
  • über das Arbeitsleben und das Zusammenleben im Alltag in Deutschland informieren
  • auf eine Arbeitsstelle in Deutschland vorbereiten, wo Menschen sozialversicherungspflichtig beschäftigt werden
  • tägliche organisatorische Tagesstruktur üben
  • berufliche Eingliederung üben
  • über Kultur und Arbeit in Deutschland lernen
  • Grundlagen der deutschen Sprache lernen

Wer kenn teilnehmen?

  • asylberechtigte Menschen
  • anerkannte Flüchtlinge
  • Menschen mit Migrationshintergrund
  • Wichtig: Alle Teilnehmer müssen Gelder erhalten, die ihnen aufgrund der gesetzlichen Regelungen im SGB II ausgezahlt werden. 

Die Maßnahme soll die Teilnehmer auf einen Integrationskurs vorbereiten.

  • Wöchentliche Anwesenheitszeit: 15 Stunden
  • Teilnahmedauer: mind. 8 Wochen bis z.B. zum Beginn des Integrationskurses