contenu

Über 40 Prozent der Bürgerinnen und Bürger in Baden-Württemberg engagieren sich freiwillig und unentgeltlich in Vereinen, sozialen oder kulturellen Einrichtungen, Initiativen und Projekten für andere Menschen. Diese wertvolle  Arbeit wird leider häufig nicht richtig wahrgenommen- ist jedoch für unsere Gesellschaft unverzichtbar!

Menschen, die sich freiwillig engagieren, sind wichtige Partner für die Kommunen - sie leisten einen bedeutenden Beitrag zur Weiterentwicklung des Gemeinwesens und stärken das Zusammengehörigkeitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger.

Die Unterstützung von bürgerschaftlichem Engagement fördert somit das "Wir-Gefühl" in unserer Stadt: Wer sich in Pforzheim engagiert und über sein Ehrenamt oder Freizeitaktivitäten in Pforzheim verwurzelt ist, empfindet das "Wir" umso stärker und identifiziert sich mit Pforzheim. 

Zentrale Anlaufstelle für das bürgerschaftliche Engagement

Wir sind zentrale Anlaufstelle für alle Bürgerinnen und Bürger, die sich bereits engagieren oder engagieren wollen sowie für Einrichtungen, die mit Ehrenamtlichen zusammenarbeiten. Darüber hinaus wollen wir die Rahmenbedingungen für bürgerschaftliches Engagement in Pforzheim verbessern.

Es soll erreicht werden, dass:

  • alle Bürgerinnen und Bürger, die es möchten, sich in Pforzheim engagieren können - so wie es ihren Interessen und Neigungen entspricht
  • die vielfältigen Möglichkeiten, die es in Pforzheim gibt um sich zu engagieren, bekannt werden
  • bürgerschaftliches Engagement durch eine bedarfsgerechte Qualifizierung und Weiterbildung unterstützt und gefördert wird  
  • die Anerkennungskultur weiter entwickelt wird
  • die unterschiedlichen Akteurinnen und Akteure, Organisationen und Institutionen vernetzt sind und Erfahrungen austauschen können

und somit 

  • das Miteinander in Pforzheim gestärkt wird.