contenu

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es nicht möglich, die Veranstaltungen wie bisher geplant durchzuführen. Aus diesem Grund haben wir ein neue Reihe für den virtuellen Raum erstellt, die aus bereits bestehenden und neuen Angeboten besteht. Der Zugangscode der Online-Seminare für Zoom wird an alle angemeldeten Teilnehmer zeitnah versendet. 

Sollten Sie datenschutzrechtliche Bedenken bei der Nutzung von Zoom haben, können Sie sich problemlos unter einem Pseudonym anmelden. 

Können sich unsere Kinder eine wichtige Kulturtechnik selbst aneignen?

Eine Analogie:

Fahrräder sind eine tolle Erfindung. Die Besitzer eines solchen Gefährts erweitern ihren Aktionsradius für Freizeit, Schule und Beruf erheblich. Seit den 1950er Jahren können Kinder auf einem für ihre Größe abgestimmten Drahtesel ihre Fahrtechnik erlernen und unter sachkundiger Aufsicht der Eltern verbessern sie die notwendige Motorik, erlernen sie Verkehrsregeln und erfahren, wie wichtig es ist, Schutzkleidung zu tragen. Kindergarten und Schule ergänzen im Rahmen der Verkehrserziehung. Die Eltern gehen als Vorbild voran und sind auch mit einem Helm geschützt unterwegs, sie warten die Fahrräder der Familie regelmäßig bzw. beauftragen einen Fachmann.  Mit den  anderen  Verkehrsteilnehmern geht man äußerst respektvoll um und begibt sich in keine Gefahrensituation. Ein E-Bike oder ein Mountainbike wird erst angeschafft, wenn die notwendigen Grundlagen vorhanden sind und die Sorgfalt der Kinder gewährleistet ist.

Als Ergebnis können wir trotz gestiegenem Verkehrsaufkommen einen Rückgang der geschädigten Kinder auf Zweirädern verzeichnen.

Wie steht es nun um die Entwicklung der Medienkompetenz der Kinder? Sind Sie als Eltern oder Pädagogen analog zum Fahrrad auch so gewissenhaft?

Fast alle Schulkinder sind im Internet unterwegs, nahezu alle Kinder haben in der sechsten Klasse ein Smartphone! Unseren Angeboten im Medienaktionsmonat wollen wir die Verantwortlichen unterstützen und den Kindern so gute Bildungschancen ermöglichen. Gleichzeitig werden wir auf Gefahren hinweisen. Mit zahlreichen Veranstaltungen zum Umgang mit elektronischen Medien werden wir im Juli 2020 verschiedene Aspekte der Medienkompetenz stärken.

Die Veranstaltungen werden unterschützt von vielen Kooperationspartner, die unten auf der Seite aufgeführt sind. 

Kooperationspartner