Zum Inhalte springen

Veranstaltungen zur Charta in Pforzheim

Einführungsabend und Thementag

14. und 15. Februar 2020

Am Freitag, 14.2.2020, fand ein Einführungsabend mit dem Thema "Die Instanbul Konvention und ihre Umsetzung auf kommunaler Ebene" statt. Der darauffolgende Thementag stand unter dem Motto "Kein Raum für Gewalt im Geschlechterverhältnis" und verfolgte das Ziel, erste Schritte zur Erstellung des Pforzheimer Gleichstellungsaktionsplans festzulegen.

Führungskräfteworkshop "Gender und Diversity"

18. Oktober 2019

Am 18.10.2019 fand für die Führungskräfte der Stadtverwaltung Pforzheim der Workshop "Gender und Diversity" mit der Referentin Zita Küng von equality-consulting statt. Dabei arbeiteten die Amtsleitungen und Führungskräfte gemeinsam an der Frage, wie sie gezielt bei der Umsetzung der Europäischen Gleichstellungscharta mitwirken können.

Workshop „Gleichstellung in der Verwaltung“

9. Mai 2019

25 Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte nahmen am 09.05.2019 die Gelegenheit wahr, sich bei einem zweistündigen Workshop mit dem Thema Gleichstellung und mit der Europäischen Gleichstellungscharta auseinanderzusetzen.

Fortbildung „Gender und Diversity ist ein Erfolgsfaktor!"

22. Februar 2019

Am 22. Februar 2019 fand ein Workshop mit Bezug zur Eropäischen Gleichstellungscharta für Beschäftigte der Stadt Pforzheim und deren Eigenbetrieben sowie für externe Teilnehmende statt. Gleichstellungsbeauftragte Susanne Brückner und Referentin Zita Küng begrüßten hierzu 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Kupferdächle.

Einführungsabend für die Politik

21. Februar 2019

Im Rahmen der Erarbeitung des ersten Pforzheimer Gleichstellungsaktionsplans fand am 21. Februar 2019 ein Einführungsabend für die Politik statt. Eingeladen waren die Mitglieder des Gemeinderats, des Jugendgemeinderats, der Ortschaftsräte und des Internationalen Beirats sowie Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher der fünf Ortsteile.

Unterzeichnung der Europäischen Charta

30. November 2018

Am 30. November 2018 hat Oberbürgermeister Peter Boch im Reuchlinhaus die Charta im Rahmen eines Festakts unterzeichnet. Bei der Unterzeichnung zugegen waren die Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments und zugleich Ehrengast und Festrednerin des Abends, Evelyne Gebhardt sowie die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Pforzheim, Susanne Brückner.