Content

Wahl des Jugendgemeinderates

Wer darf wählen?

Alle Jugendlichen, die am 16. November 2020 bereits 14 Jahre und am 29. November 2020 noch 21 Jahre alt sind und ihren Hauptwohnsitz in Pforzheim haben, sind wahlberechtigt.

Wo wird gewählt?

Jugendliche, die eine Pforzheimer Schule besuchen müssen an ihrer Schule wählen. Der Wahltag wird an der Schule ausgehängt und hier veröffentlicht.

Jugendliche, die keine Pforzheimer Schule besuchen, wählen an den zentralen Wahlstellen. Die Wahltermine und Wahlorte werden hier veröffentlicht.

Wieviele Stimmen hast du und wie ist der Ablauf?

Es sind 20 Plätze im Jugendgemeinderat zu vergeben und du hast daher auch 20 Stimmen, die du auf die 35 Kandidatinnen und Kandidaten verteilen kannst, wobei an jede/n Kanididat/in nur eine Stimme vergeben werden darf.

Hier kannst du dich über die Kandidatinnen und Kandidaten informieren!

Nachdem deine Identität festgestellt wurde und du im Wählerverzeichnis stehst, erhältst du den Stimmzettel. Diesen füllst du in der Wahlkabine aus und wirfst ihn anschließend in die Wahlurne.