Inhalt

Die Suche nach Kleingeld hat in Pforzheim ein Ende. Mit verschiedenen Anbietern kann ein Parkschein nun per App, SMS oder Anruf bezahlt werden.

Wie funktioniert es?

  1. App herunterladen und anmelden
    Die Auswahl besteht aus verschiedenen Anbietern. Die Kostenmodelle sind je nach Anbieter unterschiedlich und können auf den jeweiligen Websites eingesehen werden
  2. Standort des Fahrzeugs angeben
    Sofern die Ortungsdienste für die App aktiviert sind, reicht eine Kontrolle des angegebenen Standorts. Ist die Ortung deaktiviert, kann er auch manuell festgelegt werden.
  3. Gewünschte Parkzeit auswählen
    Entweder es wird eine Parkzeit ausgewählt, oder man drückt zu Beginn des Parkvorgangs auf "Start". Die Parkzeit kann unter Beachtung der Höchstparkdauer jederzeit von unterwegs angepasst werden.
  4. Vor dem Wegfahren Parkvorgang beenden
    Sobald sie am Fahrzeug sind, kann der Parkvorgang mittels dem "Beenden"- Button in der App gestoppt werden. Alternativ kann auch der Endzeitpunkt eingestellt werden. 
  5. Bezahlt wird die genaue Parkzeit
    Ist der Parkvorgang beendet, zahlt man nur für die tatsächlich genutzte Parkdauer. Die Abrechnung erfolgt über das beim Anbieter hinterlegte Zahlungsmittel.

Welche Vorteile gibt es?

  • Kein überzahlen 
  • Kein Kleingeld nötig
  • Einfach von unterwegs verlängern
  • Nie mehr Parkscheinautomaten suchen

Besonders praktisch für Dienstfahrten:

  • Einfache Abrechnung der Kosten
  • Digitale Belege