Zum Inhalte springen

Auf dem Weg zur digitalen Verwaltung - Neue Seite Online-Dienste auf pforzheim.de

Welche Behörden-Erledigungen können schon jetzt im Internet erledigt werden? Die Stadt Pforzheim hat alle verfügbaren Onlineanwendungen und –formulare auf der Übersichtsseite www.pforzheim.de/online-dienste zusammengefasst.

Klar gegliedert nach Themen können dort Online-Erledigungen direkt im Internetbrowser ausgefüllt und abgeschickt werden, so dass der Weg zum Amt entfällt. „Mir ist es wichtig gewesen, zu zeigen, was schon jetzt bei uns digital möglich ist und alle Service-Angebote in diesem Bereich zu bündeln“, so Oberbürgermeister Peter Boch. Natürlich sei dies nur ein erster Schritt auf dem Weg zur digitalen Stadtverwaltung.

Neben Formularen sind auch die seit einiger Zeit erfolgreich initiierten städtischen Internetdienste, wie zum Beispiel das Karriere- oder Ausbildungsportal, aufgeführt. Aber auch etliche Online-Anwendungen auf der Seite pforzheim.de bieten einen echten Mehrwert. So kann man sich beispielsweise online über die richtige Kita-Einrichtung oder Grundschule für den Nachwuchs informieren. Die Kita-Anmeldung ist ebenfalls digital möglich.

Auch bei den noch nicht online abwickelbaren Verfahren und Dienstleistungen können in den meisten Fällen am PC jeweils hinterlegte PDF-Formulare bereits im Vorfeld direkt ausgefüllt, ausgedruckt und unterschrieben werden. Auch dies erspart Zeit beim Behördengang.

Um Wartezeiten im Bürgercentrum zu verringern, kann das dort seit einiger Zeit aufgestellte Self-Service-Terminal genutzt werden. Bürgerinnen und Bürger können an dem Gerät ihre biometrischen Daten (Foto, Fingerabdrücke und Unterschrift) selbst erfassen. Anschließend können sie den zugehörigen Schnellschalter in Anspruch nehmen.

Link: www.pforzheim.de/online-dienste