Zum Inhalte springen

Künftiger Standort einer E-Ladesäule für E-Bikes am Bootspick vorgestellt

Die digitale Infrastruktur der Stadt Pforzheim ist bald um einen weiteren Baustein reicher: Zum Auftakt der diesjährigen der Smart City Days hat Oberbürgermeister Peter Boch gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Pforzheim-Calw, Stephan Scholl, dem Vorsitzenden des Vereins Pforzheim mitgestalten, Peter Wagner sowie dem Präsidenten des Leo-Club Pforzheim-Goldstadt, Enes Aydin, den künftigen Standort einer E-Ladesäule für E-Bikes am Bootspick vorgestellt. Die drei Institutionen sind es auch, die die Kosten in Höhe von 8.000 bis 9.000 Euro dafür tragen.