Inhalt

Die Gebührensituation

Die Abwassergebühren werden verursachergemäß ermittelt und dem Haus- und Grundstückseigentümer in Rechnung gestellt.

Die Kostenanteile für die Schmutzwasserbeseitung werden nach dem Frischwassermaßstab berechnet, die Kostenanteile für die Niederschlagswasserbeseitigung werden nach dem Maßstab der überbauten und versiegelten Flächen berechnet (Versiegelungsmaßstab).

Die Höhe der Gebühren entspricht der in Anspruch genommenen Leistung.