Zum Inhalt springen
  • Klarer Himmel22 °C
  • Kontrast

Aktivitäten und Aktionen der Abteilung Europa und Städtepartnerschaften

Die Stadt Pforzheim beteiligt sich an regelmäßig stattfindenden Aktionen und Aktivitäten zur Förderung der internationalen Zusammenarbeit in Europa. Die für die Europaarbeit zuständige Abteilung Europa und Städtepartnerschaften organisiert deshalb das ganze Jahr über verschiedene Veranstaltungen, Ausstellungen und Empfänge; beispielsweise im Rahmen der Europawoche oder des Europäischen Wettbewerbs.

Videoclip-Wettbewerb „Powered by Reuchlin: Starke Menschen – Wertvolle Orte“  

Vielfalt, interreligiöser Dialog und Mehrsprachigkeit, Menschenwürde und Toleranz: diese Werte stehen bei uns heute hoch im Kurs. Und doch sind sie nicht selbstverständlich.

Bereits der Humanist Johannes Reuchlin, ein großer Sohn Pforzheims, setzte sich zu seiner Zeit für diese Werte ein. Auch heute gibt es Menschen, die diese Werte verkörpern oder sich besonders dafür einsetzen. Anlässlich Reuchlins 500. Todestag, den wir dieses Jahr begehen, bist nun du gefragt!

Gab oder gibt es in deiner Stadt einen Menschen, der sich für genau diese Werte einsetzte beziehungsweise einsetzt? Aus deinem Umfeld oder jemanden den du aus der Ferne für sein Engagement bewunderst? Oder gibt es Orte, die dir dazu in deiner Stadt einfallen, wie etwa ein Gotteshaus oder einen Platz, weil sie für Toleranz, Dialog oder Vielfalt stehen?

Dein Kopf fängt jetzt an zu rattern? Dann mach mit! Zeige und erkläre uns in einem Videoclip, was dir dazu einfällt.

Video clip competition "Powered by Reuchlin: Strong People - Valuable Places"

Diversity, interreligious dialogue and multilingualism, human dignity and tolerance: these are values we hold dear today. And yet they cannot be taken for granted. Johannes Reuchlin, the great son of the city of Pforzheim, stood up for these values in his time. Today, too, there are people who embody these values or are particularly committed to them. On the occasion marking the 500th anniversary of Reuchlin's passing, which we are celebrating this year, it's your turn!

Was there or is there someone in your city who stands for exactly these values? From your own environment or someone you admire from afar for their commitment? Or is there a place that comes to mind in your city, such as a place of worship or a square, as  they stand for symbols of tolerance, dialogue or diversity?

Is your head starting to spin now? Then join in! Show us and explain in a video clip what comes to your mind.

Flyer (DE/EN)

Europawoche

Ein Fixpunkt in jedem Jahr ist die Europawoche Anfang Mai. Rund um den Europatag am 9. Mai finden in ganz Deutschland zahlreiche Veranstaltungen statt.

Der Europatag erinnert an den 9. Mai 1950. Robert Schuman, der damalige französische Außenminister, unterbreitete an diesem Tag seinen Vorschlag für ein Vereintes Europa als unerlässliche Voraussetzung für die Aufrechterhaltung friedlicher Beziehungen. Dieser Vorschlag, der als "Schuman-Erklärung" bekannt wurde, gilt als Grundstein der heutigen Europäischen Union.

Aktivitäten zur Europawoche 2022 in Pforzheim

Flyer der Europawoche 2022 in Pforzheim: 

Informationen für Schulen zur Europawoche 2022 und darüber hinaus

Wir haben Ihnen hier ein paar (digitale) Aktivitäten zur Europawoche zusammengestellt, die auch im Schuljahr 2022 möglich sind. Die Angebote stehen über die Europawoche hinaus zur Verfügung und eignen sich somit generell für die im Bildungsplan vorgesehene Auseinandersetzung mit dem Thema Europa. 

E-Learning Kurz der LpB: https://www.elearning-politik.de/hallo-europa

Europa und Wasser, Medien, Handel oder Klimaschutz: Anna chattet während eines Schüleraustauschs mit ihren Freundinnen und Freunden auf anderen Kontinenten. Einfach die Chats lesen und das neu gewonnene Wissen im anschließenden Quiz testen! In einem offenen Online-Kursraum lernen Schülerinnen und Schüler ab Sekundarstufe I multimedial, was die EU auszeichnet und wie sich europäische Entscheidungen auf den Alltag auswirken. 

Unsere speziellen Europa-Angebote: https://europa-zentrum.de/angebote/ 
Das Europa Zentrum Baden-Württemberg bietet Trainings und Fortbildungen zu europäischen Themen sowie andere Serviceleistungen rund ums Thema Europa an.

Unionslabor der Bertelsmann Stiftung: www.unionslabor.de 
Im interaktiven Onlinespiel "Unionslabor" bauen Jugendliche ab 14 Jahren gemeinsam ihre "eigene" Union auf. In der Rolle eines europäischen Staatsoberhauptes wägen sie nationale und gemeinsame europäische Interessen ab, verhandeln über politische Maßnahmen und versuchen sich zu einigen. 
Gespielt wird in kleinen Gruppen. Lehrerhandreichungen zum vertiefenden Einsatz im Unterricht runden das Angebot ab. 

Digitaler Besuch in Brüssel: https://ec.europa.eu/germany/services/visitors_de 
Aufgrund der aktuellen Situation bietet die EU in Brüssel virtuelle Besuche an. Ein Besuch dauert in 
der Regel 2 - 3 Stunden. In dieser Zeit hat man die Möglichkeit, auf anschauliche Weise die Gesetzgebungsprozesse in der EU kennenzulernen und mit Bediensteten der EU-Kommission ins Gespräch zu kommen.

„Europa-Puzzle macht Schule“: https://km-bw.de/,Lde/startseite/service/Europa-Puzzle 
Ab der Klassenstufe 4 haben alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit das Europa-Puzzle als Leihgabe zur kostenlosen Nutzung, sich über die Schulen auszuleihen. Das Europa-Puzzle soll helfen, die Europäische Union und die geographischen Zusammenhänge der Mitgliedstaaten spielerisch 
besser kennen zu lernen.

Hör:Stoff: https://hoerstoff.podigee.io/ 
Das ist ein Podcast der Jungen Europäischen Föderalisten. Hierbei diskutieren junge Leute mit interessanten Gästen über Europa.

Europäischer Wettbewerb

Kreativ lernend Europa entdecken und mitgestalten – das ist das Ziel des Europäischen Wettbewerbs. Jährlich beteiligen sich über 70.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bundesweit. 

Thematisch orientiert sich der Europäische Wettbewerb am Europäischen Jahr. Weitere Informationen zum Jahresthema und zum Ablauf finden Sie unter http://europa-zentrum.de/ewbw.