Inhalt

PAPATYA

PAPATYA bietet Schutz und Hilfe für Mädchen und junge Frauen mit Migrationshintergrund, die aufgrund kultureller und familiärer Konflikte von zu Hause geflohen sind und von ihren Familien bedroht werden.

An PAPATYA können sich Mädchen wenden, die eine sichere und anonyme Zuflucht brauchen u.a. weil sie von ihren Familien unter Druck gesetzt werden, z.B. durch Ausgangs- oder Schulverbote, von Zwangsheirat bedroht oder betroffen sind, von Gewalt im Namen der sogenannten „Ehre” betroffen sind, befürchten in ihr Herkunftsland geschickt zu werden.

Außerdem bietet PAPATYA all denjenigen, die in ihrer Arbeit mit dieser Problematik konfrontiert sind, bei Bedarf Information und Beratung an. www.papatya.org

Die Koordinierungsstelle gegen Verschleppung und Zwangsheirat ist erreichbar unter: https://verschleppung.papatya.org/