Zum Inhalt springen
  • Bewölkt mit Aufhellungen: 51-84%7 °C
  • Kontrast

Servicepunkt für Einzelhelferinnen & Einzelhelfer

Pforzheim ist einer von sieben Modellstandorten in Baden-Württemberg

Engagierte Einzelhelferinnen und Einzelhelfer unterstützen in ihrer Nachbarschaft Menschen mit Hilfebedarf, damit sie möglichst lange in ihrer häuslichen Umgebung bleiben können und ihren Alltag so lange wie möglich selbstständig bewältigen können.

Wer sind Einzelhelferinnen und Einzelhelfer?

Engagierte Einzelhelferinnen und Einzelhelfer strukturieren, aktivieren, stärken und begleiten. Dies machen sie unabhängig von einer Mitgliedschaft bei einer Organisation.

Konkret bedeutet dies:

  • Unterstützung bei der Aufrechterhaltung sozialer Kontakte
  • Begleitung zu Arztbesuchen
  • Auf die Interessen der Person ausgerichtete Tätigkeiten (z.B. Fotografieren, Musizieren, Kochen, Lesen)
  • Freizeitgestaltung,
  • Begleitung zu Veranstaltungen und Ausflügen
  • Gemeinsames Einkaufen
  • Kaffeetrinken, Spaziergänge
  • Unterhaltung und Gespräche

Was bietet der Servicepunkt?

Der Servicepunkt unterstützt Sie gerne, wenn Sie sich engagieren möchten. Damit Sie schnell und problemlos zur Anerkennung kommen, klären wir Sie gerne über die Möglichkeiten für Ihr soziales Engagement auf und informieren und beraten Sie zu den Voraussetzungen. Durch die Anerkennung als Einzelhelferin beziehungsweise Einzelhelfer können betreute Personen den Entlastungsbetrag in Höhe von 125€ monatlich in Anspruch nehmen.