Zum Inhalt springen
  • Bewölkt mit Aufhellungen: 51-84%13 °C
  • Kontrast

Die Reihe im Winter 2021/22

Wir setzen die Angebote fort! Wenden Sie sich bei Interesse bitte an Frau Helena Bauer Helena.Bauer(at)pforzheim.de

 

­­

Rückschau:

Drei Veranstaltungen von April bis Juni 2021

Für Fachkräfte führt das Jugend- und Sozialamt eine Onlineschulungsreihe mit Dieter Salomon (Systemische Institute Karlsruhe) durch. Die Teilnahme ist für Sie kostenlos.

 

Wer – Das Angebot richtet sich an Fachkräfte mit unterschiedlichem Niveau u.a. Schulen, Kitas, Sozialpädagogische Familienhilfen.

Wann – Die Schulungsreihe findet jeweils an den Mittwochnachmittagen 21. April, 19.Mai und  16. Juni 2021 von 15.30 Uhr bis 17 Uhr statt.

Wo – Die Onlineschulungen finden via Zoom und Dropbox statt, d.h. die Teilnehmenden erhalten zwei Tage vor dem Termin einen Code, mit dem sie sich in Zoom einwählen können sowie einen extra bereitgestellten Dropboxordner mit Schulungsmaterial abrufen können.

Was – Die Teilnehmenden erhalten Basisinfos zu: - Neurosen, - Persönlichkeitsstörungen, - Psychosen, - Affektive Störungen (ggf. weitere Diagnosen nach Fragestellungen der Teilnehmenden)

 

Wie – Im Rahmen der ersten Veranstaltung sollen u.a. folgende Fragestellung bearbeitet werden:  

  • Welche (wichtigsten) psychischen Erkrankungen gibt es, wie erkenne ich diese und wie gehe ich damit um?
  • Was sind die Auswirkungen auf Kinder und Jugendliche und welche diagnostischen Kriterien gelten für diese?

Die weiteren Inhalte orientieren sich an den Themenwünschen der Teilnehmenden.

Hinweis: Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass die Veranstaltungen via Zoom für Fortbildungszwecke teilweise aufgezeichnet werden.

Bitte nutzen Sie das Anmeldeformular und senden es an jugendhilfeplanung(at)pforzheim.de

Nennen Sie bitte Ihre Kontaktdaten und Ihre Organisation. Selbstverständlich können Sie sich bei Fragen an uns wenden:

 

Kontaktieren Sie hierzu Frau Bauer: helena.bauer(at)pforzheim.de, Tel. 07231/39-1695 oder Herr Gotsch: reinhard.gotsch(at)pforzheim.de, Tel. 07231/39-2090.