Zum Inhalte springen
  • icon5 °C
    icon
    5 °Cmin: 4 °C
    max: 6 °C
    Niederschlag : 0 mm
    Bewölkung : 75 %
    Luftdruck : 1019 hPa
    Wind : 2 m/s aus Nordosten
    Stand : 17.04.2021 - 09:36
  • Kontrast

Am 28.Mai 2021 ist Tag der Nachbarn

Stärken Sie Ihre Nachbarschaft!

Am Freitag, den 28. Mai, ist wieder Tag der Nachbarn und die nebenan.de Stiftung ruft deutschlandweit zu Aktionen in der Nachbarschaft auf. Seien Sie dabei, machen Sie Ihren Nachbar:innen eine Freude und setzen Sie ein Zeichen für mehr Gemeinschaft und ein gutes Miteinander. 

Nachbarschaftsfeste im klassischen Sinn sind zwar aufgrund der Pandemie auch in diesem Jahr nicht möglich. Trotzdem gibt es viele Möglichkeiten, um auch unter Einhaltung aller Corona-Regeln das nachbarschaftliche Miteinander zu stärken. 
Ob Picknick mit Abstand, Hinterhof-Konzert, Balkon-Bingo oder gemeinsamer Spaziergang durch das Viertel – auf der Aktionswebseite www.tagdernachbarn.de ist nun die Anmeldung für Nachbarschaftsaktionen geöffnet. Wer sich dort einträgt, erhält ein kostenloses Mitmach-Set mit Wimpelkette, Plakaten, Postkarten, Tipps & Spielen.

Der Tag der Nachbarn auf einen Blick:

  • Bundesweiter Aktionstag, mit dem Nachbarschaft belebt und das Miteinander gestärkt wird
  • Ziel: Mehr Gemeinschaft und weniger Anonymität in unseren Nachbarschaften
  • Alle können mitmachen: Privatpersonen, soziale Institutionen, Vereine, Kitas und Schulen, Kommunen und lokale Gewerbetreibende
  • Initiiert von der nebenan.de Stiftung, gefördert u.a. vom Bundesfamilienministerium

So können Sie mitmachen:

  • Eigene Aktion starten: Einfach auf www.tagdernachbarn.de anmelden und das kostenlose Mitmach-Set mit sechs kreativen Aktions-Ideen bestellen.
  • Aktionen unterstützen: Mit Engagement, Zeit, Reichweite oder Sachspenden Aktionen in Ihrer Nachbarschaft unterstützen.
  • Aktion besuchen: Auf der Karte auf www.tagdernachbarn.de eine Aktion in Ihrer Nähe finden und mitmachen.
  • Zu Ihrem Schutz und zum Schutz Ihrer Mitmenschen, beachten Sie bitte bei Ihren Aktionen unbedingt die AHA-Regeln. Informieren Sie sich ggfs. unter www.bundesgesundheitsministerium.de.

Machen Sie mit und helfen Sie dabei, dass der Tag der Nachbarn ein großer Erfolg wird! Teilen Sie diese Informationen schon jetzt mit Familie, Freund:innen, Kolleg:innen und natürlich Ihren Nachbar:innen.

Warum unterstützt die Stadt Pforzheim den Tag der Nachbarn?

Wir möchten, dass unsere Einwohner:innen in einer starken lokalen Gemeinschaft leben, in der sich Nachbar:innen in den Vierteln kennenlernen, austauschen und sich gegenseitig helfen, wenn es drauf ankommt. Mit dem Aktionstag „Tag der Nachbarn“ wird der Grundstein für ein gutes Miteinander im Viertel gelegt und gesellschaftlicher Zusammenhalt gestärkt.
Im Jahr 2021 ruft die Stiftung zum zweiten Mal in Folge pandemiebedingt zum Verzicht auf Feste auf. Stattdessen werden zahlreiche nachbarschaftliche Aktionen durchgeführt.

Aktions-Anmeldung, Informationen, Materialien und Tipps: www.tagdernachbarn.de

Eindrücke vom Tag der Nachbarn 2019

Am 24.05.2019 wurde in Pforzheim in nahezu allen Stadtteilen ein Nachbarschaftsfest gefeiert. Wir freuen uns schon auf den nächsten Tag der Nachbarn!

2019 wurden 13 Feste gefeiert

Helfen Sie einander, damit wir die Krise schnellstmöglich gemeinsam überstehen in Zukunft wieder alle gemeinsam Feste feiern können!